Products

Echtzeit- und regelbasierte Steuerung

Eine der leistungsstärksten Funktionen von TeleControlNet ist die Echtzeit- und regelbasierte Steuerung. Die Regeln in TeleControlNet können mit einem Dirigenten verglichen werden, der für das Zusammenspiel des Orchesters verantwortlich ist und Dissonanzen verhindern muss.

Was kann erreicht werden?

Die Option von Prozesssteuerungsbefehlen, die Standortgrenzen überschreiten, bietet Möglichkeiten für Effizienzverbesserungen.

Einige Beispiele:

  • Die Produktionsrendite kann durch Prozessanpassungen basierend auf zentralen Benchmarks oder Prozessvorhersagen erhöht werden.
  • Der Überlauf von Abwasserströmen (Abwasserleitungen) kann durch Umlenkung von Wasserströmen verhindert und es können durch geschickte Verwaltung vorhandener Anlagen in der Kanalinfrastruktur eingespart werden.
  • Energiekosten können eingespart werden, indem die Prozesssteuerung auf Basis flexibler Energietarife angepasst wird.
  • Erhöhte Sicherheit wird durch intelligente Alarm- und Notfallszenarien erreicht.

Dies sind nur einige Beispiele, aber es gibt noch viel mehr. Werfen Sie einen Blick auf den LoRa-Piloten für regelbasierte Bewässerung auf dieser Website Video.

Wie funktioniert es?

Ein Beispiel, bei dem zwei Standorte festlegen, dass ein dritter Standort aktiviert werden muss.

Zum Zeitpunkt A
Der Status auf Station x erfordert eine Aktion !

Zum Zeitpunkt A+
Das zentrale regelbasierte Steuermodul fragt den Status des Standorts y ?

Zum Zeitpunkt A++
Das zentrale regelbasierte Steuermodul entscheidet auf der Basis des aktuellen Status an den Stationen x und y, die Station z in die Position "Ein" zu schalten.

Zurück Home